Warendorfer Verkaufs-Wagen GmbH
Siemensstraße 4
48361 Beelen

Fon: 0 25 86 / 595
Fax: 0 25 86 / 84 18
[email protected]

WVW Anhänger-Center Beelen - Barrierefreier Wohnwagen

Barrierefreie Wohnwagen

Natascha Wimmer ist ein fröhliches, nettes Kind, das in einer Zirkusfamilie groß wird. Ihre Eltern sind beide Artisten, die das ganze Jahr über mit ihrem Zirkus von Ort zu Ort reisen.

Eines Tages passiert das Unfassbare: Natascha wird auf dem Schulweg von einem Bus überfahren. Sie steigt aus ihrem Schulbus aus und wird im nächsten Moment von dem nachfolgenden Schulbus erfasst. Dabei erleidet sie schwerste Verletzungen, unter anderem im Kopfbereich. Um ihr Leben zu retten, wird sie in der Universitätsklinik Münster über einen längeren Zeitraum ins künstliche Koma gelegt.

Natascha Wimmer hat trotz des schrecklichen Unfalls viel Glück im Unglück, denn sie hat überlebt und befindet sich mittlerweile auf dem Weg der Besserung. Nachdem sie aus dem Krankenhaus entlassen wird, kommt sie in die Rehaklinik Hattingen, in der sie alles schon einmal gelernte, wieder neu erlernen muss, wie z.B. Sprechen und Laufen.

Mit Hilfe der ständigen Therapien und ihrem eisernen Willen hat sich Natascha schon sehr gut erholt. Sie kann wieder sprechen und relativ gut laufen. Dennoch wird ihr Leben niemals wieder so sein wie vor dem Unfall. Sie ist linksseitig teilweise gelähmt und dadurch zeitweise an den Rollstuhl gefesselt.

Damit sie weiterhin ihre Familie in der Zirkussaison begleiten kann, hat das Unternehmen WVW einen barrierefreien Schaustellerwohnwagen für Natascha gebaut. Das Fahrzeug ist so konzipiert, dass in dem 35 qm großen Wohnbereich genügend Raum für die laufenden Therapien zur Verfügung steht. Dort können alle notwendigen Geräte problemlos aufgebaut bzw. installiert werden. Das Badezimmer wird ebenfalls so eingerichtet, dass ein Rollstuhlfahrer dort gut zurecht kommt.

Ohne dieses Fahrzeug würde Natascha, die mittlerweile dreizehn Jahre alt ist, die nächsten Jahre in einem Heim verbringen müssen. Mit Hilfe dieses Sonderfahrzeugs hat sie jedoch die Möglichkeit, ihre Eltern zu begleiten.

KNAUS
TABBERT
BÖCKMANN
T@B
dwt Zelte
Isabella